Rutronik Racing wird in der laufenden Saison 2021 zwei Audi R8 LMS im ADAC GT Masters einsetzen

Zweites Fahrzeug im ADAC GT Masters

Wie bereits in den letzten zwei Jahren, wird Rutronik Racing auch in der laufenden Saison 2021 zwei Audi R8 LMS im ADAC GT Masters einsetzen. Dabei teilt sich Dennis Marschall das zweite Fahrzeug mit Kim-Luis Schramm.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Dennis Marschall und Kim-Luis Schramm heute unser zweites Fahrzeug kommunizieren können. Dennis geht dabei bereits in seine 3. Saison gemeinsam mit uns. Mit Kim-Luis haben wir einen starken Partner an seiner Seite. Ich denke, dass die zwei gut zusammenpassen und mit Sicherheit um Topplatzierungen kämpfen können“, so ein sichtlich zufriedener Fabian Plentz.

In der vergangenen Saison gelang es Marschall auf dem Rutronik Audi gleich zwei Mal im Qualifying die Pole-Position zu erobern. Bereits in seiner ersten Saison 2019 bei Rutronik Racing machte Marschall mit starken Qualfyings und guter Rennperformance auf sich aufmerksam. Als Lohn der harten Arbeit und der starken Ergebnisse durfte Marschall zu Beginn des Jahres bereits einen Vertrag bei Audi Sport Customer Racing unterschreiben.

Rutronik Racing Audi R8 LMS im ADAC GT Masters
Rutronik Racing Audi R8 LMS im ADAC GT Masters

Nach zwei gemeinsamen Jahren trennt sich das Duo Carrie Schreiner und Dennis Marschall. „Wir bedanken uns an dieser Stelle für die großartige Zusammenarbeit gemeinsam mit Carrie die letzten drei Jahre und wünschen ihr für die Saison 2021 viel Erfolg. Es hat sich für dieses Jahr leider keine gemeinsame Konstellation ergeben, aber wir werden Carrie weiterhin verfolgen und wenn wir können natürlich unterstützen“, blickt der Teamchef auf die Zusammenarbeit mit Carrie Schreiner zurück.

Dennis Marschall (l.) und Kim-Luis-Schramm
Dennis Marschall (l.) und Kim-Luis-Schramm

„Ich bin super happy, dass ich ein weiteres Jahr gemeinsam mit Rutronik Racing an den Start gehen kann und freue mich natürlich auch auf die zusätzlich anstehenden Herausforderungen gemeinsam mit Audi Sport Customer Racing. Kim-Luis kenne ich bereits länger und wir kommen beide aus der Formelschmiede. Auch der Audi ist Kim bereits bestens vertraut, wodurch ich zuversichtlich für das Jahr bin“, berichtet Dennis Marschall zur anstehenden Saison.

Auch Kim-Luis Schramm freut sich auf die neue Aufgabe und blickt motiviert in die anstehende Saison: „Mit Rutronik Racing habe ich ein neues Team für 2021 gefunden. Gemeinsam mit Dennis möchte um vordere Positionen im ADAC GT Masters kämpfen. Den Audi kenne ich bereits gut und die ersten Gespräche gemeinsam mit dem Team und Dennis stimmen mich zuversichtlich.“

Die Saison startet mit einem offiziellen Vorsaisontest am 20./21.04., bevor es dann beim Saisonauftakt am 14.05.-16.05. in Oschersleben die ersten Meisterschaftspunkte zu gewinnen gibt.

Shopping Cart