Fahrzeug von Rutronik Racing

About

Historie

Das Team Rutronik Racing wurde 2010 von Hans-Christoph Behler als HCB Management GmbH gegründet, dessen Initialen auch für die ersten 3 Buchstaben in der Firmierung stehen. Von Beginn an unterstützt Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH als Hauptsponsor und ab 2015 als Titelsponsor des Teams und begründet den heutigen Namen: Rutronik Racing. Das Team entwickelte sich über erfolgreiche Einsätze mit Sportwagen Prototypen zur festen Größe im nationalen und internationalen GT-Sport, was 2015 mit dem ersten Einsatz eines Audi R8 LMS Ultra eingeläutet wurde. Heute gehört das Team mit Sitz im baden-württembergischen Remchingen, weltweit zu den größten Kundensport Teams von Audi Sport Customer Racing und betreut insgesamt 10 GT3-Boliden der Marke Audi in zwei Meisterschaften. Weitere Meilensteine in der Entwicklung des Teams waren der Werkseinsatz als Audi Sport Team Rutronik beim FIA GT World Cup in Macau 2018 und der Einstieg in das ADAC GT Masters 2019.

Events

Neben dem Motorsport ist die Veranstaltung von automotiven Events in ganz Europa ein weiteres Standbein für Rutronik Racing. Mit viel Erfahrung und Detail-Priorisierung plant und wickelt das Team Fahr-Events, Trackdays, Fahrtrainings, Präsentationen und Ausfahrten ab. Diese werden mit Kundenfahrzeugen oder mit der HCB-Eventfahrzeug-Flotte durchgeführt. Hierbei steht Individualität und Exklusivität im Fokus.

Shopping Cart